Jugendfeuerwehr Arnum auf Reisen

Geschrieben von Jens Pardey.

 Jugendfeuerwehr Arnum auf Reisen

 

Am Samstag, den 25.06.16, machte sich die Jugendfeuerwehr Arnum zusammen mit den anderen Hemminger Jugendfeuerwehren auf den Weg ins Stadtjugendfeuerwehrzeltlager nach Soltau. Dieses Zeltlager wurde von allen Kinder und Jugendlichen seit langem freudig erwartet.

 

Nachdem alle auf dem Campingplatz angekommen waren, wurden schnell die großen Zelte aufgebaut. Zum Glück hat es zu diesem Zeitpunkt gerade nicht geregnet. Als dies gemeinsam geschafft war, wurde der restliche Tag mit Gemeinschaftsspielen und einem leckeren Abendbrot verbracht. Am Sonntag war Besuchertag. Neben vielen Eltern besuchten uns unser Stadtbrandmeister Roland Frey, der Brandabschnittsleiter Eric Pahlke und die Feuerschutzausschussvorsitzende Anette Wnendt. Mit dem einen oder anderen Betreuer wurde ein angenehmes Gespräch bei schönem Wetter geführt. Während des weiteren Aufenthalts im Zeltlager wurde die Jugendflamme 1 erfolgreich abgenommen, die Feuerwache Soltau besichtigt, sowie ein ganzer Tag im Heidepark verbracht. Am Freitagabend fand der immer wieder beliebte Lagerzirkus zum Abschluss der gelungenen Freizeit statt. Hierfür mussten die Jugendlichen und Kinder eine selbst ausgedachte „Zirkusnummer“ in der großen Runde vorstellen.

 

Da alle fleißig beim Abbau am Samstagmorgen halfen, fuhren wir ohne Verzögerung Richtung Heimat. Alle kamen zufrieden und recht müde wieder bei ihren Eltern an.

 

Klick zu weiteren Fotos

Feuerwehr Arnum präsentiert sich als „Nachbar“ beim Jubiläumsfest

Geschrieben von Kirstin Mittendorf.

„Tag der offenen Tür“ am 27.8.2016

120 Jahre wird die Feuerwehr Arnum alt – ein guter Grund dieses Fest vom 26. bis 28.8.2016 mit allen Mitbürgern und Freunden der Feuerwehr zu feiern. Unter dem Motto „Im Alltag Nachbar – Im Notfall Helfer“ findet am Feuerwehrgerätehaus, Arnumer Kirchstraße 1a eine tolle Geburtstagsparty statt.

Hierfür hat die Feuerwehr ein buntes Programm für Alt und Jung zusammengestellt, welches Sie im Detail ebenfalls den Programmauslagen in zahlreichen Arnumer Geschäften entnehmen können.

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Festsamstag, an dem tagsüber die Arnumer Wehr zu einem Tag der offenen Tür rund um das Gerätehaus einlädt und abends ebenfalls dort eine große Jubiläumsparty steigen lässt. Der Festsamstag beginnt um 11.00 Uhr mit einem Kinderumzug von der Wäldchenschule zum Festplatz.

Neben vielen spielerischen Aktionen für die Kleinen dürfen sie sich zusammen mit den Großen im Laufe des Nachmittages auf interessante Vorführungen der Einsatzabteilung, der Arnumer Löschteufel und Jugendfeuerwehr freuen. Den Zuschauern wird unter anderem präsentiert, wie zur Rettung von Personen aus einem verunfalltem Auto vorgegangen oder ein Fettbrand gelöscht wird. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr werden einen Löschangriff präsentieren.

Auch die musikbegeisterten Gäste kommen am 27.8. auf Ihren Genuss: Die drei Hemminger Feuerwehrmusikzüge aus Arnum, Devese und Hiddestorf-Ohlendorf treten am Samstagnachmittag auf und werden im Rahmen eines kleinen Platzkonzertes musikalischen Ohrenschmaus präsentieren.

Am Freitag- und Samstagabend des Festwochenendes sorgt DJ Björn für musikalische Stimmung bei der Jubiläumsparty. Die Arnumer Brandschützer freuen sich darauf, ausgelassen mit allen Mitbürgern, Feuerwehrmitgliedern und Freunden der Feuerwehr zu feiern.

Am Sonntag findet ab 11.30 Uhr das traditionelle Katerfrühstück statt. Karten können hierzu ausschließlich im Vorverkauf bei Frank Gehrke (( 05101/ 5187) zum Preis von 12,00 € (wahlweise kalt / warm) erworben werden.

120 Jahre Feuerwehr Arnum – Wir freuen uns, Sie beim Jubiläumsfest begrüßen zu dürfen!

 

Im Alltag Nachbar – Im Notfall Helfer

Geschrieben von Kirstin Mittendorf.

Vorbereitung für das Jubiläumsfest der Arnum Wehr im August laufen auf Hochtouren

Nur noch 11 Wochen, dann wird in Arnum ein großes Jubiläumsfest gefeiert: Die Freiwillige Feuerwehr Arnum wird 120 Jahre alt und richtet vom 26. bis 28. August 2016 ein großes Fest mit vielen Programmpunkten für die Großen und Kleinen aus. Unter dem Motto „Im Alltag Nachbar – Im Notfall Helfer“ lädt die Arnumer Wehr speziell am 27. August zu einem bunten Programm rund um das Arnumer Feuerwehrgerätehaus ein. Die Vorbereitungen des Festausschusses -unter der Leitung von Lars Moses und Dirk Jacobson- laufen bereits seit einigen Monaten auf Hochtouren.

Die Kinder dürfen sich auf ein besonderes Highlight freuen: Am Festsamstag startet ab 11.00 Uhr ein Kinderumzug. Wir treffen uns auf dem Schulhof der Arnumer Wäldchenschule und ziehen mit musikalischer Begleitung durch den Musikzug der Feuerwehr Arnum zum Festplatz. Dort erwartet die Kinder und Jugendlichen sowie alle anderen Gäste ein bunter und informativer Familiennachmittag mit vielen Spielaktionen, Hüpfburg und Vorführungen der Arnumer Löschteufel, Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung.

In den nächsten Ausgaben der Rings um uns werden wir auch über die anderen Höhepunkte des Festes berichten, auf die Sie sich freuen dürfen.

 

Ortsbrandmeister Frank Boßdorf (rechts) und sein Stellvertreter Marcus Obst freuen sich bereits heute auf viele Besucher beim Jubiläumsfest im August

Ortsbrandmeister Frank Boßdorf (rechts) und sein Stellvertreter Marcus Obst
 freuen sich bereits heute auf viele Besucher beim Jubiläumsfest im August